Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben. Pablo Picasso (1881-1973)
Als Kind ist jeder ein Künstler.Die Schwierigkeit liegt darin,als Erwachsener einer zu bleiben. Pablo Picasso (1881-1973)

Bevorstehende Aktivitäten:

In den nächsten Monaten bieten Kunstkreis-Mitglieder verschiedene Kurse mit mehreren Themen an, zu denen Sie sich, wie auf den Ankündigungen angegeben, ab sofort anmelden können. Der erste Kurs findet am 19. Juli von 16 bis 18 Uhr statt.

Vergangene Aktivitäten:

3. SolArt-Kunstwoche vom 5.-11. Juni 2019

 

 

Sa, 2.03.2019: Besuch der Künstlerin Heike Richter

Auf sie wurden wir während unseres Ausflugs im Künstlerdorf Kleinsassen aufmerksam: Heike Richter erschafft fröhliche, farbenfrohe Skulpturen, die wetterbeständig sind und durch ihren verschmitzten Ausdruck freundliche Gesellen für Heim und Garten sind.

Wir mochten das auch gleich ausprobieren und fuhren am Fastnachtssamstag zu ihr in die Rhön, um bei Faschingskreppel mit dem spannenden Material Knetbeton zu experimentieren.

 

Sa, 9.02.2019: Vernissage zur "Maskerade"

Zur bunten Faschingsszeit haben wir die gelben Wände in der Brunnenpassage mit Bildern behängt, die Anleihen bei verschiedenen Karnevalsbräuchen nehmen oder mit den verschiedenen menschlichen Identitätswechseln spielen.

 

Sa, 26.01.2019: Geburtstagsfeier im Café Sonnenschein

Drei Jahre ist unsere Vereinsgründung im Cafe Sonnenschein bereits her. Und wie es sich für einen Geburtstag gehört, wurde dieser wieder in unserem Stammcafe mit ein köstlichen Torte, ledkeren Kaffeespezialitäten und prickelnden Sekt gebührend gefeiert.

 

2.11. bis 31.12.2018: 

Der in Mernes ansässige Maler Leo Klübenspies stellte bis Ende des Jahres eine Bandbreite seines bisherigen künstlerischen Schaffens in der Alten VR-Bank aus.

Hier mehr dazu...

 

Mi, 3.10.2018: Midissage zur Ausstellung "Herbstrauschen"

Farbenfrohe visuelle und berauschende akkustische Sinneseindrücke lassen sich bei einem Herbstspaziergang durch die Natur wahrnehmen, die Wandlung der Natur ergreift den Menschen voll und ganz. Auch der Gang durch die Passage von der Spessarttherme zum Kulturforum war umsäumt von Impressionen des herbstlichen Naturschauspiels.

Zwei Monate lang hingen die Herbst-Bilder der Mitglieder an den Wänden. Im Rahmen einer Midissage am 3. Oktober war ein Großteil der Malerinnen und Maler anwesend und gab Erläuterungen zu den Einzelwerken.  Hier mehr dazu...

Sa, 12.08.2018: Vereinsausflug nach Kleinsassen

Bei herrlichem Sonnenschein fuhren wir am Sonntag, den 12. August durch die malerisch-schöne Rhön zur Kunstwoche nach Kleinsassen. Dort erwarteten uns jede Menge Stände mit vielen interessanten Künstlern, mit denen wir ins Gespräch kamen und Kontakte knüpften. Wie immer saßen wir danach noch in gemütlicher Runde zusammen, um die vielen inspirierenden Eindrücke bei gutem Essen und Trinken Revue passieren zu lassen. Hier mehr dazu...

Sa, 23.6.2018: Vernissage zur Sommerausstellung "Afrika"

Bereits zum dritten Mal stellten die KunstKids von Dominika Macha ihre Arbeiten in den Sommerferien in der Brunnenpassage aus. Das letzte Halbjahr hatten sie Pappmaché-Tiere wie Elefanten, Zebras, Giraffen und eine afrikanische Frauen-Figur gestaltet, bunte Masken angefertigt, ihr afrikanisches Lieblingstier gezeichnet und kolloriert, T-Shirts und Kerzen bemalt sowie eine Hütte im afrikanischen Baustil gebaut. Besonderer Gast war Helmut Günther vom Verein Wir helfen in Afrika, der viele Fotos mitbrachte und die Fragen der Kinder beantwortete. Hier mehr dazu...

2. SolArt-Kunstwoche im Juni 2018

Vom 6. bis 12. Juni fand die KunstWoche SolArt 2018 mit vielen Kunstveranstaltungen statt. Diese waren Teil des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda. Anbei einige Fotoimpressionen der feierlichen SolArt-Eröffnung mit anschließender Vernissage zur Bilderausstellung "Die Salzprinzessin".

Fotos zum LandArt-Kurs mit Faxe Müller finden Sie HIER. Impressionen zu weiteren Veranstaltungen der SolArt 2018 gibt es HIER.

Sa, 19.05.2018: Vereinsausflug ins Städel nach Frankfurt

Die beeindruckende Rubens-Ausstellung war unser Ziel. Auch unsere Mitglieder hatten dieses Jahr zum religiösen Thema der Passionsgeschichte im Rahmen der Salmünsterer Passion Bilder ausgestellt. Umso spannender war es, sich über die Arbeiten des weltberühmten Malers Peter Paul Rubens (1577-1640) und seine Arbeitsweise zu informieren. Hier mehr dazu...

So, 22.04.2018: Vereinsausflug zu INK nach Limburg

INK, unsere befreundete Ausnahme-Künstlerin und Kulturpreisträgerin des Main-Kinzig-Kreises Ingrid Sonntag-Ramirez Ponce, stellt 45 ihrer Werke bis zum 3. Juni in Limburg a.d. Lahn im Historischen Rathaus aus. Wir ließen uns die Gelegenheit nicht entgehen, ihre neuesten Werke anzuschauen und wurden wie immer herzlich empfangen und von ihr persönlich durch die Einzelausstellung geführt.  Hier mehr dazu...

Ausstellung "Frühlingsfit" von März bis Ende April 2018

In Bad Soden, in der Brunnenpassage der Spessarttherme, sehnten wir uns mit den dort hängenden Bildern den Frühling herbei, obwohl durch die Grippewelle einige der ausstellenden Maler bei der Vernissage am 10. März leider noch nicht ganz "frühlingsfit" waren. Hier mehr dazu...

Begleitausstellung zur Salmünsterer Passion im Februar und März 2018

Gegenüber der Barockkirche St. Peter & Paul hingen vom 15.2. bis 17.3.2018 im Generationentreff Salmünster ("Passionsbistro") unsere Interpretationen zu Jesus' Leidensgeschichte.

In Kooperation mit den Passionsspielen Salmünster e.V. (siehe auch www.passionsspiele-salmuenster.de) konnten Besucher der zwölf Passionsaufführungen die Sonderausstellung mit den von unseren Mitgliedern gemalten 50 Bildern besichtigen. Hier mehr dazu...

 

Januar bis März 2018: 

Die beiden Malerinnen Gerti Gleis und Marion Möser stellten Anfang des Jahres ausgewählte Werke ihres künstlerischen Schaffens in den Räumen der Alten VR-Bank aus.

 

 Hier mehr dazu...

 

Sa, 27.01.2018: Geburtstagsfeier im Café Sonnenschein

Unser 2. Geburtstag wurde wieder mit einer leckeren Kreativ-Torte in Sahne-Karamell sowie prickelndem Sekt am Ort unserer Vereingründung gefeiert. Die Passionsausstellungen waren ebenso Thema wie der geplante Vereinausflug im Mai sowie die 2. SolArt KunstWoche vom 6.-12. Juni. Besondere Gäste waren Vertreter der Passionsspiele Salmünster e.V. mit dem PR-Beauftragten Thomas Hummel.

 

15.9. bis Ende 2017: "Sommer 2016"

Die großformatigen Werke der Malerin Mechtild Zilch brauchen genügend Platz, um zu wirken. Die Künstlerin zeichnet sich durch einen eigens kreiierten Malstil zwischen Acryl- und Aquarellmalerei aus und überlässt es der Farbe, ihren Weg auf der Leinwand zu finden. Die intensiven Farben und Formen vereinigen sich zu einem abstrakten, interpretationsstarken Gesamtbild. Aus der Reihe "Sommer 2016" waren bis Ende 2017 einige ihrer Bilder in der Alten VR-Bank zu besichtigen.  Hier mehr dazu...

 

Sa, 9.09.2017: "Herbstbunte" Vernissage

Die Vernissage zu unserer Herbstausstellung "Herbstbunt" fand am 9. September um 16 Uhr in der Brunnenpassage der Spessarttherme statt. 22 Mitglieder unseres Kunstkreises haben passend zum Thema Bilder geschaffen, die bis November an den Wänden der Brunnenpassage hingen. Hier mehr dazu...

 

Sa, 2.09.2017: Vereinsausflug zu Documenta nach Kassel

Sie findet nur alle fünf Jahre statt - und deshalb haben wir es uns nicht entgehen lassen, uns selbst vor Ort zu informieren, was es mit dem diesjährigen Thema des Documenta-Leiters Adam Szymczyk "Von Athen lernen" auf sich hat. Hier mehr dazu...

Die Exponate des KinderKunstKurses waren über die Sommerferien 2017 als KunstInstallation zum Thema "Me(e/h)r Sehen" in der Brunnenpassage zu besichtigen. Hier mehr dazu...

Die Bilder der Kunstkreis-Mitglieder zur SolArt KunstWoche waren ab Beginn der SolArt-KunstWoche im Wandelgang zur Spessarttherme ausgestellt. Hier mehr dazu...

Die Ausstellung "Blumenmeer" unserer Kunstkreis-Mitglieder hing im Frühjahr und Sommer in der Alten VR-Bank. Hier mehr dazu...

Sa, 25.03.2017: Vereinsausflug in die Schirn Kunsthalle

René Magritte, der "Gentleman-Maler" und Meister der verrätselten Bilder ist einer der bekanntesten Surrealisten des 20. Jahrhunderts. Die SCHIRN in Frankfurt/ M. widmete dem Belgier eine konzertrierte Einzelausstellung - und wir fuhren hin. Hier mehr dazu...

Fr, 24.03.2017: Vernissage "Blumenmeer/ Mehr Blumen"

In der Alten VR-Bank hängen bis zum Sommer Blumen-Gemälde unserer Mitglieder: Entdecken Sie das Zusammenspiel von verschiedenen Farben und Formen, abstrakten und realisisch gemalten Blumen-Motiven. Hier mehr dazu...

Sa, 18.02.2017: Vernissage Frühjahrsausstellung "Aufwind"

In der Brunnenpassage der Spessarttherme feierte die Ausstellung unserer Mitglieder den Frühling, sie stand unter dem Motto "Aufwind" und war bis Ende April zu besichtigen. Hier mehr dazu...

Sa, 28.01.2017: Geburtstagsfeier im Café Sonnenschein

Anlasslich unserer Vereinsgründung am 23.1.2016 im Café Sonnenschein haben wir im Januar unseren 1. Geburtstag gefeiert und auf ein "langes Leben" angestoßen. Mit einer herrlichen Torte im edlen Geschmack von Sanddorn-Orange hatte Karin Schneuker-Kupka (www.cafe-sonnenschein.de) wieder ein optisch wie geschmacklich sehr gelungenes "Gesamtkunstwerk" geschaffen. In geselliger Runde waren die Mitglieder bis abends beisammen.

22. September 2016 bis Mitte Januar 2017

Unsere beiden Vorstandsmitglieder Birgit Fuchs Dohn ("Fox") und Kerstin Streicher ("StreicherArt") hatten sich künstlerisch mit dem Thema "Mensch" befasst und stellten die daraus entstandenen Werke in der VR-Bank aus. Inspiriert vom Depeche Mode-Song "People are People" waren auch bekannte Gesichter und Idole aus den Achtzigern zu sehen. Hier mehr dazu...

8. Oktober 2016

Unsere Mitglieder bilden sich gerne und regelmäßig weiter. Deshalb war es uns eine besondere Freude, zu unserer befreundeten Künstlerin Eva Leitschuh in ihr Atelier am Darmstädter Nordbahnhof zu fahren und dort einen Aktzeichnen-Kurs zu belegen. Unser schönes und routiniertes Life-Aktmodell Julia brachte sich für uns alle 15 Minuten in eine neue Position und wir versuchten, sie möglichst originalgetreu mit Bleistift, Kohle, Graphit zu zeichnen. Hier mehr dazu...

25. September 2016

Im Rahmen des 14. Bergwinkelmarktes, der in dem Jahr in Bad Soden stattfand, präsentierte sich unser Kunstverein das erste Mal mit einem eigenen Stand. Die Besucher konnten am Trinkbrunnen-Rondell mit oder ohne Anleitung selbst künstlerisch tätig werden oder kleinere wie größere Kunstwerke käuflich erwerben. Auch die lokale Prominenz fand Gefallen daran, die eigene malerische Interpretation einer Sonnenblume auf die "Bergwinkelmarkt-Leinwand" zu malen.

August bis 29. September 2016

Nach der Sommerpause ging es wieder frisch ans Werk mit neuen Aktivitäten unseres Vereins. In der Herbstausstellung präsentierten 21 unserer Mitglieder ausgewählte Werke an den Wänden der Brunnenpassage. Unter dem Motto "Einfach buntervoll!" wurden Arbeiten unterschiedlicher Coleur und verschiedenster Techniken gezeigt. Die Vernissage dazu fand am Samstag, den 3. September statt. Hier mehr dazu...

Mai bis August 2016

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der deutsch-französischen Städtepartnerschaft zwischen Bad Soden-Salmünster und Guillherand-Granges haben die Kunstkreis-Mitglieder an die zwanzig Werke geschaffen, die in der Brunnenpassage der Spessart-Therme zu sehen waren. Hier mehr dazu...

Sonntag, 26 Juni 2016: Ausflug zur Dali-Ausstellung

Er war einer der exzentrischsten Künstler unserer Zeit - Über 700 Werke des vielseitigen Salvador Dali (1904-1989) wurden in Fulda gezeigt. Wir waren mit dem Zug dort, hatten genügend Zeit für die Ausstellungsbesichtigung inklusive einer Führung sowie einen gemütlichen Café-Besuch. Hier mehr dazu...

Samstag, 25. Juni 2016: Mini-Vernissage

Zur Eröffnung der Kunst-Ausstellung mit Werken von Kindern, die im Rahmen des KinderKunstKurses unter der Leitung von Dominika Macha entstanden sind, kamen nicht nur die Kinder mit ihren Fans. Mit musikalischer Begleitung der achtjährigen Jessica Maurer und einleitenden Worten von Kurdirektor Stefan Ziegler wurden die kleinen Künstler und ihre Werke vorgestellt. Die Installation "Home Sweet Home" war über die Sommerferien in der Wandelhalle der Brunnenpassage zu besichtigen. Hier mehr dazu...

Samstag, 11. Juni 2016: Schaumalen

In der "Historischen Konzerthalle" in der Spessart Therme zeigten Künstler des Kunstkreises öffentlich ihr Können und malten "live". Außerdem konnten sich die Besucher auch selbst künstlerisch betätigen und ein Werk anfertigen. Für Kaffee und Kuchen war reichlich gesorgt. Hier mehr dazu...

April 2016:

Ausstellung der Kunstkreis-Mitglieder Renate Hatzfeld, Erika Winkler, Heinz Friedrich, Hiltrud Kress und Sylvia Dieter in der Brunnenpassage der Spessart-Therme. Hier mehr dazu...

März 2016:

Ausstellung unserer Mitglieder Birgit Fuchs-Dohn, Uta Weismantel, Leo Klübenspies, Kerstin Streicher und Hannelore Sladek in der Brunnenpassage der Spessart-Therme. Kurdirektor Stefan Ziegler hielt die Ansprache bei der Vernissage. Hier mehr dazu...

Februar 2016:

Feierliche Vernissage mit musikalischer Untermalung in den Räumen des ehemaligen VR-Gebäudes in Bad Soden mit Bildern von Julia Kolev. Hier mehr dazu...

23. Januar 2016:

Offizielle Vereinsgründung des Kunstkreises Bad Soden-Salmünster im Salmünsterer Café "Sonnenschein".

November 2015:

Feierliche Vernissage mit musikalischer Begleitung in den Räumen des ehemaligen VR-Gebäudes in Bad Soden mit Bildern von Anita Neumann, Mechthild Zilch, Regina Gaul und Dominika Macha. Hier mehr dazu...

21. November 2015:

Treffen der Interessenten für den sich in Gründung befindenden Verein "Kunstkreis Bad Soden-Salmünster" im Café Sonnenschein.

Oktober 2015:

1. Ausstellung des Kunstkreises Bad Soden-Salmünster in der Brunnenpassage der Spessart-Therme. Hier mehr dazu...

Mai 2015:

Gründung des Kunstkreises Bad Soden-Salmünster durch die vier ortsansässigen Künstlerinnen Regina Gaul, Dominika Macha, Anita Neumann und Mechthild Zilch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstkreis Bad Soden-Salmünster